März 2020

Autor Klas Ewert Everwyn wird 90 Jahre

Der Jugendliteraturpreisträger begeht seinen Geburtstag in Monheim am Rhein.

Der Autor zahlreicher Jugendbücher, Romane, Hörspiele und der Legende über den »Dormagener Störfall von 1996 wird am 10. März 90 Jahre alt.

Sein Leben startete in Köln als Kind eines Ostfriesen und einer Kölnerin, als Jugendlicher musste er wie viele andere Ausgebombte ins Oberbergische nach Waldbröl umsiedeln, dann wurde er rheinabwärts in Düsseldorf und Neuss sesshaft. Sein Viertel (»Veedel«) in der Kölner Südstadt hat er nie vergessen, die Zeit im Oberbergischen ließ er in vielen Romanen auferstehen, nun hat er in Monheim am Rhein seine Heimat gefunden.

Klas Ewert Everwyn hat Geschichte lebendig gemacht – auch die von vielen Helden und Nicht-Helden in den Jahrhunderten davor. Er deckte Unangenehmes in seiner Biographie auf (so seine Jugend als Hitlerjunge in »Jetzt wird alles besser«), erweckte mit Gestalten wie des sog. Knüppelrussen Johann Wilhelm Pauli das Leben der kleinen Leute (»Sterben kann ich überall«), legte seinen Schreibfinger auf Wunden des kleinstädtischen Lebens (»Stadtbeschimpfung«) und erreichte mit dem »Dormagener Störfall von 1996« bundesweite Aufmerksamkeit durch eine gerichtliche Auseinandersetzung mit dem Bayer-Konzern.

Die Düsseldorfer Geschichte lebt in seinen zuletzt erschienen Werken wieder auf. (»Die unerfüllten Wünschen des Kurfürsten Johann Wilhelm« und »Der Fischer von Hamm«)
Seine Werke sind preisgekrönt (darunter der Deutsche Jugendliteraturpreis), atmosphärisch dicht erzählt und sprechen mit den sozialkritischen und historischen Themen breite Leserschichten an. Er nimmt Bezug auf die Region, in der er lebte und lebt, hat sich engagiert in Literaturkreisen und Schriftsteller-Verbänden. Als Mitbegründer des Verbandes deutscher Schriftsteller (1969), Mitglied der Dortmunder Gruppe 61 und Mitglied des deutschen P.E.N. hat er sich bis ins hohe Alter den Interessen von Autorinnen und Autoren gewidmet.

Seine geistige Mobilität – ein Wunsch, den er zum 60. äußerte – hat er sich bis heute erhalten. Sein umfangreiches literarisches Werk wird nun in E-Book Ausgaben im Neusser Scheyring Verlag veröffentlicht.